Fotografie…

Im jungen Alter von 6 Jahren machte Jürgen Novotny seine ersten fotografischen Schritte mit seiner ersten Kamera, einer Agfa Silette, die sich immer noch in seiner Sammlung befindet. Fotografie wurde fortan zu einem sehr wichtigen Teil seines Lebens.

J. F. Novotny Photographer + Visual ArtistIn seiner Online-Fotogalerie JFNovotny.com zeigt Jürgen (Flynn) Novotny einige seiner Arbeiten, die im Laufe der letzten 40 Jahre und während seiner Reisen durch Europa sowie Nord- und Südamerika entstanden sind, ebenso wie seine freien Projekte CameraSelfies, DrowningSky und ColorLimited.
Neben einigen Auftragsarbeiten für Kunden wie Kiepenheuer & Witsch KIWI, Agevis, Ahle Federn, HASE oder Rings stellt Jürgen Novotny seine Fotografien der Öffentlichkeit in folgenden Galerien vor (Auswahl):

Jürgen Novotny bei Saatchi Art

Jürgen Novotny bei LensCulture

Das fotografische Equipment stellt sich aus analogen Kleinbildkameras wie der Canon A1, der Olympus iS100 und der Contax RTS wie auch aus digitalen Kameras (Pentax K-1, Fujifilm X-T1, Sony R1, Nikon P7000, Leica Digilux 2) zusammen.
Als weiterer Schwerpunkt bildet sich die analoge Mittelformat-Fotografie heraus: Jürgen Novotny fotografiert hier mit einer Zenza Bronica ETRS und einer Pentax 645N. Infos zu den Kameras und den mit ihnen gesammelten Erfahrungen gibt es bald an dieser Stelle.

CameraSelfies sind das Gesicht der neuen Pentax645Z KampagneWeiterführende Links: